Covid:

Anreise:

Die Kö ist am Sonntag autofreie Zone. Wenn ihr nicht mit dem Rad oder zu Fuß kommt, empfehlen wir Euch klar den ÖPNV. Wer das Auto nicht zu Hause lassen kann, für den haben wir ebenfalls eine kleine Auswahl fußläufiger Parkoptionen. 

per Bahn: Anreise über Hauptbahnhof, dort Umstieg in die U-Bahnen U74, U75, U78 oder U79. Ausstieg Steinstraße/ Königsallee. Fahrzeiten und Gleisbelegung bitte vor Ort überprüfen.

Parken:
auch sonntags geöffnet hat das Parkhaus an der Luisenstraße 33, 40215 Düsseldorf

https://www.parkhausjecht-duesseldorf.de/ . Auch Q-Park hat 4 Parkhäuser im Umkreis von 5 Gehminuten zur Kö. Weitere Infos beim Parkhausbetreiber auf der Website.

Streckensperrung/ Durchlässe:
Die Königsallee ist für den Auto- und Fahrradverkehr gesperrt. Autos bitte in der Umgebung parken oder direkt im Parkhaus (siehe Parken). Per Fahrrad ist die Kö gut zu erreichen. Bitte Stellplätze in der Umgebung nutzen.

Es befinden sich mehrere Durchlässe an der Strecke, um diese zu überqueren. Die Durchlässe sind mit Streckenposten gesichert und können nur mit deren Freigabe genutzt werden.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist bis zum 10.9. 23:59 Uhr möglich.

Duschen:

danke Covid :-(( Duschen dürfen wir dieses Jahr aus Hygieneschutzgründen nicht anbieten.

Startunterlagen/Hygieneschutzvorschrift:
die Startnummern können schon Samstags an der Schicken Mütze (Oststr.119, Hinterhaus, 40210 Düsseldorf) abgeholt werden. Am Renntag befindet sich die Startnummernausgabe an der Ecke Steinstraße. Bitte beachte dass du etwas 1h vor Rennstart da sein solltest.

+ alle Fahrer: bringe bitte die Hygieneschutz- und Rechtsbelehrung unterschrieben mit (hier klicken)

+ alle Fahrer: bitte Personalausweis, Eventbrite-Ticket und Covid-Zertifikat (3 G Regel) mitbringen

+ nur für Hobby- und Kinderrennenteilnehmer: bringe bitte die Teilnehmerinformation unterschrieben mit (hier klicken)

Dann hast du genügend Zeit um im Anschluss die Strecke zu testen. 15 min. vor Rennstart bitte zum Briefing in der Starterbox bereit stehen, die Startzeiten können am Renntag von den geplanten Zeiten abweichen.

minderjährige Teilnehmer:
können nur in Begleitung der Eltern die Startnummern abholen sowie am Rennen teilnehmen.

Bezahlen vor Ort:
Speisen, Getränke und Produkte der Aussteller können in bar oder per Karte bezahlt werden.

Fahrradgarage:

Die Garage steht den Teilnehmern zur Verfügung, um das Bike nach dem Rennen zu sichern und in Ruhe ein paar Bier zu trinken.

Verpflegung:
fürs leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt: